Papua-
Neu Guinea

Tufi ist eines der letzten unerforschten Paradiese und touristisch noch nicht voll erschlossen. Es liegt an der nordöstlichen Küste von Papua-Neu-Guinea, rund 250 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Port Moresby.
Das Dive Ressort liegt an einem Hang an der Küste der Oro-Provinz, in einem malerischen Fjord das von dem unerschlossenen tropischen Regenwald eingerahmt wird.  
Der umliegende Festlandbereich mit ihren Dörfern haben ein reiches kulturelles Stammeserbe und eine ursprüngliche Anmut, die man gesehen haben muss.  
Das Dive Ressort hat eine eigene Landepiste, die für die Direktflüge von Port Moresby nach Tufi benützt wird. Der Flug dauert ca. 50 Minuten.
Getaucht wird in den nahegelegen Riffen außerhalb des Fjords und werden mit dem Tauchboot in 30 – 90 Minuten erreicht. In der Regel wird eine Ausfahrt pro Tag mit 2 Tauchgängen angeboten. Hier in Tufi wird dem Taucher noch ein Fischreichtum geboten, den man sonst nicht mehr so einfach auf der Welt finden kann. Vor allen Grossfisch-Freunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Verschiedene Haiarten und Mantas sind auf sehr vielen Tauchgängen anzutreffen.
Durch die sehr lange Anreise nach Papua – Neu Guinea empfiehlt es sich, einen der vielen schönen Tauchplätze in den Philippinen mit einzuplanen.

 
 
 

Inhaber Walter Studer, SSI Instructor Trainer und PADI Tauchlehrer, taucht seit den 60er Jahren und hat viele tausend Tauchgänge in allen sieben Meeren durchgeführt. Alle hier aufgeführten Destinationen wurden persönlich von Walter besucht und er hat in den entsprechenden Tauchgebieten eine Vielzahl von Tauchgängen durchgeführt.

Lassen sie sich von Walter Studer in die faszinierende Welt der Philippinen und des Pazifiks einführen, eine Welt voller Tauchparadiese und lächelnder Menschen. 

 

Reisebedingungen I Impressum I Links

2008 Copyright Mini-Sub I Webdesign Karl H. Epp