Costa Rica

Costa Rica Divers unterliegt deutscher Leitung und ist eine der professionellsten Tauchbasen an der Pazifikküste von Costa Rica. Die Tauchplätze, über 40 an der Zahl, sind sehr bequem zu erreichen. In nur 10 – 20 Minuten erreicht man die Catalina Inseln, die aus aus ca. 20 unterschiedlich grossen Felsen bestehen, die nur 1 - 12 km vor der Küste liegen. Hier trifft man einen Fischreichtum an, wie er an anderen Tauchplätzen der Erde nur schwer zu finden ist. Es gibt täglich Ausfahrten mit den basiseigenen Booten, bei jeder Fahrt werden 2 Tauchgänge an 2 verschiedenen Tauchplätzen vorgenommen.
Die  Tauchbasis liegt an der nordwestlichen Pazifikküste Costa Rica's, ca. 1 km vom Flamingo Strand und 400 m vom Potrero Strand entfernt. Von der Hauptstadt San Jose ist man ca. 5 Autostunden entfernt.
Die Basis bietet hauseigene Gästezimmer an, die mit einem eigenen Bad und Deckenventilator ausgestattet sind. Unterkunft in einem nahegelegenen Hotel kann auch über uns vermittelt werden. Haben sie nicht schon einmal den Wunsch gehabt mit den grössten Saugetieren der Welt gemeinsam zu tauchen? Bei Costa Rica Diver Haben sie die grosse Chancen Buckelwale sowie Orcas in freier Wildbahn zu beobachten und mit Ihnen zu tauchen, da regel-mässige Begegnungen mit diesen Meeressäuger stattfinden.

 

 
 
 

Inhaber Walter Studer, SSI Instructor Trainer und PADI Tauchlehrer, taucht seit den 60er Jahren und hat viele tausend Tauchgänge in allen sieben Meeren durchgeführt. Alle hier aufgeführten Destinationen wurden persönlich von Walter besucht und er hat in den entsprechenden Tauchgebieten eine Vielzahl von Tauchgängen durchgeführt.

Lassen sie sich von Walter Studer in die faszinierende Welt der Philippinen und des Pazifiks einführen, eine Welt voller Tauchparadiese und lächelnder Menschen. 

 

Reisebedingungen I Impressum I Links

2008 Copyright Mini-Sub I Webdesign Karl H. Epp